Preis anfragen

Molyduval Prometheus LA 20 LT halbflüssiges Tieftemperatur - Getriebefließfett

Ein modernes, synthetisches, halbflüssiges Tieftemperatur - Getriebefließfett auf Basis Polyalfaolefine (PAO) in Verbindung mit einer speziellen Komplexseife. Es eignet sich zur Schmierung moderner schnellaufender Getriebe, auch Schneckengetriebe, mit höchsten Anforderungen an das Leistungsvermögen.
Es ist sehr adhäsiv, reibungsarm, korrosionsschützend und verschleißmindernd.
Bei vielen Getrieben ist eine Lebensdauerschmierung möglich. Aufgrund der im Vergleich zu anderen
Kohlenwasserstoffen besten Tieftemperatureigenschaften der verwendeten PAO's eignet es sich auch zur Getriebeschmierung unter arktischen Umgebungsverhältnissen. In Schneckengetrieben und anderen Bereichen können die häufig dichtungsunverträglichen Polyglykole ersetzt werden.

Eigenschaften

  • sehr gute Haftfähigkeit
  • hoher Betriebswirkungsgrad
  • geeignet für Zentralschmieranlagen
  • gute oxidative Beständigkeit
  • enthält niedrigviskoses Grundöl
  • sehr gute Wasserbeständigkeit
  • niedriger Reibungskoeffizient
  • niedrige Betriebstemperaturen durch niedrige Reibwerte
  • gutes Förderverhalten in Zentralschmieranlagen auch bei tiefen Temperaturen

Anwendungen

  • für Getriebe in Flugsicherungsanlagen, Kontrollgeräten der Luftfahrt
  • für Getriebe in der Industrie, die langsam laufen aber schwer belastet sind
  • für Bowdenzüge
  • für Ketten, Antriebs- und Förderketten z.B. an Förderanlagen, Pasteurisieranlagen,Gäranlagen, Sortieranlagen, Schälern, Verpackungs- und Etikettiermaschinen, Schrumpftunneln
  • für Robotergetriebe mit Flex-Spline
  • für Getriebe, Industriegetriebe
  • für Regeleinrichtungen

 

 

Ein modernes, synthetisches, halbflüssiges Tieftemperatur - Getriebefließfett auf Basis Polyalfaolefine (PAO) in Verbindung mit einer speziellen Komplexseife. Es eignet sich zur Schmierung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Molyduval Prometheus LA 20 LT halbflüssiges Tieftemperatur - Getriebefließfett

Ein modernes, synthetisches, halbflüssiges Tieftemperatur - Getriebefließfett auf Basis Polyalfaolefine (PAO) in Verbindung mit einer speziellen Komplexseife. Es eignet sich zur Schmierung moderner schnellaufender Getriebe, auch Schneckengetriebe, mit höchsten Anforderungen an das Leistungsvermögen.
Es ist sehr adhäsiv, reibungsarm, korrosionsschützend und verschleißmindernd.
Bei vielen Getrieben ist eine Lebensdauerschmierung möglich. Aufgrund der im Vergleich zu anderen
Kohlenwasserstoffen besten Tieftemperatureigenschaften der verwendeten PAO's eignet es sich auch zur Getriebeschmierung unter arktischen Umgebungsverhältnissen. In Schneckengetrieben und anderen Bereichen können die häufig dichtungsunverträglichen Polyglykole ersetzt werden.

Eigenschaften

  • sehr gute Haftfähigkeit
  • hoher Betriebswirkungsgrad
  • geeignet für Zentralschmieranlagen
  • gute oxidative Beständigkeit
  • enthält niedrigviskoses Grundöl
  • sehr gute Wasserbeständigkeit
  • niedriger Reibungskoeffizient
  • niedrige Betriebstemperaturen durch niedrige Reibwerte
  • gutes Förderverhalten in Zentralschmieranlagen auch bei tiefen Temperaturen

Anwendungen

  • für Getriebe in Flugsicherungsanlagen, Kontrollgeräten der Luftfahrt
  • für Getriebe in der Industrie, die langsam laufen aber schwer belastet sind
  • für Bowdenzüge
  • für Ketten, Antriebs- und Förderketten z.B. an Förderanlagen, Pasteurisieranlagen,Gäranlagen, Sortieranlagen, Schälern, Verpackungs- und Etikettiermaschinen, Schrumpftunneln
  • für Robotergetriebe mit Flex-Spline
  • für Getriebe, Industriegetriebe
  • für Regeleinrichtungen

 

 

Zuletzt angesehen