Preis anfragen

Castrol Spheerol EPL 2 Universalschmierfett

Bei den Castrol Spheerol EPL Schmierfetten handelt es sich um Produkte auf Lithiumbasis,
die hochraffinierte Mineralöle, Hochdruck (EP)-Additive sowie Korrosions-
und Oxidationsinhibitoren enthalten.
Die in diesen Schmierfetten enthaltenen Additive stellen bei mäßiger bis hoher Belastung
eine ausgezeichnete Filmstärke bereit.

 

 

Bei den Castrol Spheerol EPL Schmierfetten handelt es sich um Produkte auf Lithiumbasis, die hochraffinierte Mineralöle, Hochdruck (EP)-Additive sowie Korrosions- und Oxidationsinhibitoren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Castrol Spheerol EPL 2 Universalschmierfett

Bei den Castrol Spheerol EPL Schmierfetten handelt es sich um Produkte auf Lithiumbasis,
die hochraffinierte Mineralöle, Hochdruck (EP)-Additive sowie Korrosions-
und Oxidationsinhibitoren enthalten.
Die in diesen Schmierfetten enthaltenen Additive stellen bei mäßiger bis hoher Belastung
eine ausgezeichnete Filmstärke bereit.

 

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Castrol Spheerol EPL 2 - 400-g Kartusche
Castrol Spheerol EPL 2 - 400-g Kartusche
Inhalt 12 Kartusche (5,57 € * / 1 Kartusche)
66,84 €

Die Universalschmierfette der Castrol Spheerol EPL Reihe eignen sich für viele allgemeine, in Anlagen vorhandene Schmierstellen.
Die Produktreihe reicht von NLGI 3 Schmierfetten zur allgemeinen Lagerschmierung, bis zu NLGI 00 Fließfetten für Zentralschmieranlagen
und fettgeschmierte Getriebe.
Diese Schmierfette weisen einen ausgezeichneten Korrosionsschutz sowie Beständigkeit gegen Auswaschung durch Wasser auf.
Sie eignen sich deshalb besonders für Anlagen in feuchter Umgebung.
Der Einsatztemperaturbereich für Spheerol EPL 0,1 & 2 liegt zwischen - 25 ° C und + 120 ° C und für Spheerol EPL 3 zwischen - 20 ° C und + 120 ° C.

Castrol Spheerol EPL 2 Eigenschaften:

  • Hohe mechanische Stabilität – das Schmierfett behält seine ursprünglichen Eigenschaften
    während der Verwendungsdauer bei und bietet daher Langzeitschutz
  • Gute Adhäsion – fortwährende Schmierung und weniger Verbrauch, da der Schmierfilm zwischen
    den geschmierten Oberflächen bleibt
  • Gute Wasserbeständigkeit – die Fettschicht bleibt auch in Gegenwart von Wasser an der Oberfläche haften
  • Guter Stahl- und Kupferkorrosionsschutz – somit Verhinderung von Korrosion und Oxidation an Metalloberflächen
  • Ausgezeichnete Hochdruck- und Verschleißschutzeigenschaften –  zuverlässiger Schutz entsprechender Vorrichtungen
    bei hohen Lasten sowie Reduzierung des Verschleißes einzelner Lagerkomponenten
Zuletzt angesehen