PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 

Isopropanol Desinfektionsmittel kosm. 70 im 8,5 KG/Kanister

69,70 € *
Preis pro: 1 Kanister

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage Spezialprodukte können länger dauern!

Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Einordnung gemäß CLP-Verordnung:

Symbole:
clp-info
GHS07
clp-info
GHS02
Signalwörter: GHS07 - Gesundheitsgefahr
GHS02 - Flamme
Sätze:
H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • bcd12005477
Inhaltsstoffe und Konzentrationen:  Isopropanol 700 BAuA-Meldenummer : N-67765 (PT 1,... mehr
Produktinformationen "Isopropanol Desinfektionsmittel kosm. 70 im 8,5 KG/Kanister"

Inhaltsstoffe und Konzentrationen: Isopropanol 700

BAuA-Meldenummer: N-67765 (PT 1, PT 2, PT 4)

Beschreibung:

Isopropanol 70 ist ein gebrauchsfertiges Desinfektionsmittel. Es dient zur Handdesinfektion (PT 1) sowie zur Desinfektion von harten Oberflächen in medizinischen, öffentlichen und institutionellen Bereichen (PT 2) und zur Flächendesinfektion mit potenziellem Lebensmittelkontakt im Lebens- und Futtermittelbereich (PT 4).

Wirkung, Anwendungshinweise und Dosierung:

Isopropanol 70 wirkt schnell gegen Bakterien, Hefepilze, Tuberculosis Mycobakterien (Mikroorganismen), sowie gegen Norovirus und Rota-, Influenza- und Adeno-Viren. Die Dosiermenge hängt von der Verunreinigung und dem Bedarf des Systems ab. Stark verschmutzte Systeme müssen vor einer Behandlung gereinigt werden. Isopropanol 70 wurde getestet nach DIN EN 1276, DIN EN 1500, DIN EN 1650, DIN EN 13624, DIN EN 13697, DIN EN 13727, DIN EN 14348 und DIN EN 14476 und ist folgendermaßen anzuwenden:

Produktart (PT)

Mikro-

organismen

Anwendungsbereich

Allgemeine Verwendung

Dosierung und Häufigkeit der Anwendung

1

Vegetativ wachsende Bakterien, Hefen und Viren mit beschränktem Spektrum

Einsatz in öffentlichen, gewerblichen und industriellen Bereichen

Verwendung im Innen- und Außenbereich

Direktes Auftragen auf beide Hände, Einreiben

Pro Anwendung 3 ml auf eine Hand auftragen und auf der kompletten Oberfläche beider Hände für 30 bis 60 Sekunden verreiben (bis zu 25 Desinfektionen pro Tag, 5 Tag(e) pro Woche)

2

Einsatz in öffentlichen, gesundheitlichen, industriellen und gewerblichen Bereichen

Auf gereinigte Flächen aufsprühen

Zur Flächendesinfektion eine gebrauchsfertige Sprühlösung (20 ml / m²) auf die gereinigten Oberflächen auftragen und bei Raumtemperatur 10-15 Minuten trocknen lassen (Anwendung nach Bedarf, Dauer 10-15 Minuten, 4-mal pro Tag)

4

Einsatz in der Lebensmittelindustrie und in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie

Auf gereinigte Flächen aufsprühen


Erste Hilfe:
 siehe P-Sätze auf dem Gefahrstoffetikett und im Abschnitt 4 des Sicherheitsdatenblattes

Entsorgung:

Ein Entsorgen zusammen mit normalem Abfall ist nicht erlaubt. Eine spezielle Entsorgung gemäß lokalen gesetzlichen Vorschriften ist erforderlich. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Kontaminierte Verpackungen sind optimal zu entleeren, sie können dann nach entsprechender Reinigung einer Wiederverwertung zugeführt werden. Nicht reinigungsfähige Verpackungen sind wie das Produkt zu entsorgen.

Nur für den gewerblichen Verwender.

Sicherheitsdatenblatt beachten. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.



Das flüssige Desinfektionsmittel eignet sich für die Anwendung auf der Haut und auf den Flächen.

Weiterführende Links zu "Isopropanol Desinfektionsmittel kosm. 70 im 8,5 KG/Kanister"

Einordnung gemäß CLP-Verordnung:

Symbole:
clp-info
GHS07
clp-info
GHS02
Signalwörter: GHS07 - Gesundheitsgefahr
GHS02 - Flamme
Sätze:
H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
Zuletzt angesehen

Haben Sie Fragen?

09349/929132

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.