PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Molyduval Kettenschmierstoffe

MOLYDUVAL Sekorex Kettenschmierstoffe eignen sich für Anwendungsfälle, bei denen hohe Anforderungen an die Kette und ihren Schmierstoff gestellt werden. Bei der Schmierung mit herkömmlichen Ölen oder Fetten zeigen sich bei diesen Anwendungen häufig Probleme. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Warum also solche Spezialschmierstoffe?

 

Anforderung Abhilfe
Hohe Temperaturen Bei hohen Temperaturen (Trockenöfen, Lackieröfen, Backöfen) kann ein Schmierstoff harte, lackartige Rückstände bilden, die zu erhöhtem Verschleiß führen. Spezialschmierstoffe können keine oder nur sehr geringe koks- oder lackartigen Rückstände bilden!

Hohe Geschwindigkeiten Bei hohen Geschwindigkeiten und damit verbundenen großen Schleuderkräften können Schmierstoffe von der Ketten abgeschleudert werden. Viele Kettenschmierstoffe enthalten deshalb Haftzusätze, die wiederum bei hohen Temperaturen Rückstände bilden können. Spezielle Schmierstoffe haften von ihrer Ölbasis her schon sehr gut, so dass auf Zusätze oft verzichtet werden kann.

Verschleiß und Festfressen Bei Ketten tritt Verschleiß zwischen Bolzen und der Innenseite der Hülse auf. Äußerlich kann zu starker Verschleiß an der Längung der Kette erkannt werden. Schmierstoffe, die nicht in den zu schmierenden Kettenspalt eindringen, sind wirkungslos gegen Verschleiß. Zusätzlich ist eine geeignete EP Additivierung notwendig, damit die Metalloberflächen durch Bildung von verschleißfesten Reaktionsschichten geschützt werden.

Verschmutzungen Bei hohen Temperaturen zeigen sich an Ketten häufig Verkokungen und Verkrustungen, die einerseits auf Schmutzpartikel in der Atmosphäre, andererseits auf Verkrackung der verwendeten Schmierstoffe zurückzuführen sind. Die Kette kann hierdurch verklemmen. Spezialschmierstoffe können die Ketten reinigen.

Langlebigkeit Bei vielen Anwendung muss der Schmierstoff widerstandsfähig gegen Wasser, Dampf, Säuren, alkalische Reiniger und ähnliches sein. In einigen Fällen muss daher auf Sonderanfertigungen zurückgegriffen werden.

 

MOLYDUVAL Sekorex Kettenschmierstoffe eignen sich für Anwendungsfälle, bei denen hohe Anforderungen an die Kette und ihren Schmierstoff gestellt werden. Bei der Schmierung mit herkömmlichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Molyduval Kettenschmierstoffe

MOLYDUVAL Sekorex Kettenschmierstoffe eignen sich für Anwendungsfälle, bei denen hohe Anforderungen an die Kette und ihren Schmierstoff gestellt werden. Bei der Schmierung mit herkömmlichen Ölen oder Fetten zeigen sich bei diesen Anwendungen häufig Probleme. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Warum also solche Spezialschmierstoffe?

 

Anforderung Abhilfe
Hohe Temperaturen Bei hohen Temperaturen (Trockenöfen, Lackieröfen, Backöfen) kann ein Schmierstoff harte, lackartige Rückstände bilden, die zu erhöhtem Verschleiß führen. Spezialschmierstoffe können keine oder nur sehr geringe koks- oder lackartigen Rückstände bilden!

Hohe Geschwindigkeiten Bei hohen Geschwindigkeiten und damit verbundenen großen Schleuderkräften können Schmierstoffe von der Ketten abgeschleudert werden. Viele Kettenschmierstoffe enthalten deshalb Haftzusätze, die wiederum bei hohen Temperaturen Rückstände bilden können. Spezielle Schmierstoffe haften von ihrer Ölbasis her schon sehr gut, so dass auf Zusätze oft verzichtet werden kann.

Verschleiß und Festfressen Bei Ketten tritt Verschleiß zwischen Bolzen und der Innenseite der Hülse auf. Äußerlich kann zu starker Verschleiß an der Längung der Kette erkannt werden. Schmierstoffe, die nicht in den zu schmierenden Kettenspalt eindringen, sind wirkungslos gegen Verschleiß. Zusätzlich ist eine geeignete EP Additivierung notwendig, damit die Metalloberflächen durch Bildung von verschleißfesten Reaktionsschichten geschützt werden.

Verschmutzungen Bei hohen Temperaturen zeigen sich an Ketten häufig Verkokungen und Verkrustungen, die einerseits auf Schmutzpartikel in der Atmosphäre, andererseits auf Verkrackung der verwendeten Schmierstoffe zurückzuführen sind. Die Kette kann hierdurch verklemmen. Spezialschmierstoffe können die Ketten reinigen.

Langlebigkeit Bei vielen Anwendung muss der Schmierstoff widerstandsfähig gegen Wasser, Dampf, Säuren, alkalische Reiniger und ähnliches sein. In einigen Fällen muss daher auf Sonderanfertigungen zurückgegriffen werden.

 

Zuletzt angesehen

Haben Sie Fragen?

09349/929132

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Preise mit oder ohne MwSt. anzeigen?
Um die für Sie relevanten Preise anzuzeigen, wählen Sie bitte aus, ob Sie privat einkaufen oder gewerblich.
Bitte wählen Sie:
Gewerblich (netto)
Preise ohne MwSt. anzeigen
Privat (brutto)
Preise mit MwSt. anzeigen